Dieses Blog durchsuchen

Weingut: Weinmanufaktur 3 Zeilen- Rödelsee-Franken 3 Weißweine

Christian Ehrlich
Inhaber und Betriebsleiter
Weinmanufaktur 3 Zeilen
Die Weinmanufaktur 3 Zeilen existiert seit Herbst 2007. Christian Ehrlich ist der Winzer, der dieses Projekt ins Leben gerufen hat. Ursprünglich war es einmal gedacht als eine Freizeitgestaltung. Es begann mit 3 Zeilen Weinstöcken, die zu Versuchszwecken von ihm kultiviert wurden, allein aus dem Interesse heraus, Wein selbst herzustellen. Nach 2007 wurde dieses Freizeitprojekt auf professionelle Füße gestellt. Um die Kunst des Weinmachens richtig zu erlernen, machte er eine Ausbildung zum Küfer. Danach hat er noch zusätzlich Weinbau studiert. 

Anschließend verbesserte er seine praktischen Fähigkeiten bei mehreren Weinbaubetrieben, u.a. auch bei einem Auslandsaufenthalt in Südtirol. Hier waren es die Spitzenbetriebe Manicor und die Kellerei Terlan, die sein Interesse an aromatischen Rebsorten weckte, zudem hat er erlernt, wie man den Reifeprozess eines Weines im Holzfass optimal gestaltet. 

Während seiner Praxiserfahrung hat er seinen eigenen Stil im Kreieren von besonderen Weinen entwickelt. In der Folge war er im VDP Weingut Roth  in Wiesenbronn, einem ausgesprochenen Bio-Weinbetrieb als Kellermeister tätig. Biologisch ist das Mass aller Dinge von Christian Ehrlich. Dies gilt sowohl im Weinberg, als auch im Keller und auch für die Herstellung seiner Weine. Natürliche Verfahrensweise in allen Belangen, das ist des Credo des jungen engagierten Winzers. Nachhaltigkeit, Authentizität, das Rückbesinnen auf tradierte Werte, darum geht es Christian Ehrlich, eben einfach ehrlich, so wie er es immer wieder betont. Dies macht seine Weine unverfälscht, aber auch einzigartig. Im Nebenerwerb in seinem kleinen Garagenweingut ist der Wein-Individualist durchaus nicht allein.  Seine Frau Alexandra Müller Ehrlich hilft ihm mit ganzer Kraft bei all seinen Ideen vom Weinberg bis in die Flasche. Und das Streben der beiden zeigt durchaus Erfolg, bei den Weinen sowieso, aber mittlerweile auch in der Fachpresse, die immer mehr Notiz von Christian Ehrlich nimmt und viel Positives über ihn zu berichten weiß. Letztendlich ist es aber der Wein im Glas, der für das Projekt Weinmanufaktur 3 Zeilen spricht.  


Weinmanufaktur 3 Zeilen Rödelseer Küchenmeister 2013er Bacchus, Trocken 

Dieser 2013er Bacchus Trocken aus der Lage Rödelseer Küchenmeister ist eine Weißweinsorte, die durch eine Kreuzung von Silvaner nebst Riesling und Müller- Thurgau entstanden ist. Im Jahre 1933 wurde sie am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof entwickelt. 1972 erhielt sie ihre Zulassung in Deutschland mit dem Eintrag in die Sortenliste. Bacchus ist eine frühreifende Rebsorte, die sehr hohe Reifegrade erzielt. Der Wein aus der Bacchusrebe mundet aromatisch und fruchtig, wenn sie voll ausgereift ist.

Die Lage Rödelseer Küchenmeister ist eine in ganz Deutschland bekannte Lage. Ihre Bodenbeschaffenheit zeichnet sich durch Kips-Keuper aus. Hier wächst die Bacchus-Traube heran, aus der Christian Ehrlich seinen Wein kreiert, der die Basis seines Wein-Sortiments bildet. Nicht als einer der edelsten Rebsorten bekannt, hat sich der junge Weinmacher dieser Sorte angenommen, um aus ihr mit seinen biologischen, handwerklichen Mitteln einen Wein zu entwickeln, der in seiner Qualität überzeugt. Im Glas zeigt sich der Wein in einem intensiven Hellgelb mit brillanten Reflexen zum Rand hin. Olfaktorisch werden intensive Nuancen von Quitte, Limone und Kiwi registriert, ebenso ein Hauch von Muskat. Im Mund und am Gaumen lassen sich diese Nuancen geschmacklich eindeutig erkennen. Der Wein ist bestens ausbalanciert, durch den trockenen Ausbau erlangt er seine angenehme Säure und ebenso die gewünschte Frische. 

Die geschmacklichen Aromen, die an exotische Früchte erinnern zeigen, dass der Wein einem Sauvignon Blanc nicht unähnlich ist. Ein direkter Vergleich dürfte Christian Ehrlich allerdings nicht sehr begeistern, nimmt er doch für seine Weine in Anspruch, dass sie Unikate sind, also  authentisch und unverwechselbar. Aber wie ein Sauvignon Blanc eignet er sich ganz besonders für asiatische Wokgerichte, so etwa Garnelen mit Gemüse oder auch ein Hähnchenbrustfilet mit Bambussprossen. 

Der Wein hat 12,5 % vol /alc und sollte bei 6-8 Grad Celsius getrunken werden.

Empfehlenswert

Peter J. und Helga König

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zur Weinmanufaktur 3 Zeilen und können den Wein bestellen:  www.3-zeilen.de


Weinmanufaktur 3 Zeilen, Blanc 2013, Rödelseer Küchenmeister 

Bei dem hier verkosteten Blanc handelt es sich um ein Weißwein- Cuvée aus Sauvignon Blanc und Weißburgunder und ist eines der Aushängeschilder der Manufaktur. Diese Rebsorten sind prädestiniert für einen fruchtigen, eleganten und trockenen Weißwein. Die Trauben zu diesem Cuvée sind in der Lage Rödelseer Küchenmeister gewachsen. Die Bodenbeschaffenheit besteht aus Gips-Keuper, der sich bestens eignet, sowohl für die Sauvignon Blanc- als auch für die Weißburgunder Rebe. Wie alle Weine aus der Weinmanufaktur 3 Zeilen so wurde auch dieses Cuvée in absolut biologischer Anbauweise kreiert. Als kleine Manufaktur ist es Christian Ehrlich eminent wichtig, ganz im Sinne einer nachhaltigen, biologischen Anbauweise seine Produkte entstehen zu lassen. Zudem ist jede Flasche ein Unikat und nur in limitierter Auflage zu erhalten. Im Glas zeigt sich das Cuvée aus Sauvignon Blanc & Weißburgunder in einer strahlenden hellgelben Farbe. Nachdem das Glas mehrfach geschwenkt worden ist, sind die Aromen deutlich in der Nase wahrzunehmen. Es handelt sich hierbei um Anklänge an Holunderblüten, rote Stachelbeere, leichter Sommerapfel und Zitrone. Im Mund und am Gaumen werden diese Fruchtaromen eindrucksvoll bestätigt und durch eine feine Mineralik ergänzt. So entsteht ein beachtliches Spiel zwischen Frucht und leichter Säure, wobei die Balance den Wein rund und saftig macht. Geschmacklich hervorzuheben ist seine angenehme Frische, die sich besonders bei dem langen Nachhall zeigt. Dieser Wein offenbart deutlich, wie hervorragend sich Christian Ehrlich auf die Kunst des gelungenen Cuvée versteht. Er weiß genau wie die Stärken der einzelnen Rebsorten optimal harmonieren und dementsprechend lässt er sie zu einem gelungenen Ganzen sich vermählen. Deshalb ist es auch bei ihm treffend von einer Weinmanufaktur zu sprechen, hier werden besondere Weine kreiert im besten Sinne des Wortes.

Wir empfehlen diesen Wein zu einer „Finkenwerder Maischolle“ oder alternativ zu Hähnchenbrustfilets auf Sommergemüse.

Der Wein hat 13% vol/alc und sollte bei 8-10 Grad Celsius getrunken werden.

Empfehlenswert

Peter J. und Helga König

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zur Weinmanufaktur 3 Zeilen und können den Wein bestellen:  www.3-zeilen.de


Weinmanufaktur 3 Zeilen Johanniter 2013 Rödelseer Küchenmeister 

Hier handelt es sich um einen Wein, der von der Rebsorte Johanniter stammt. Diese ist eine recht junge Rebsorte, die erst seit 1968 bekannt ist. Dabei handelt es sich um eine Züchtung des staatlichen Weinbauinstituts Freiburg. Die Johanniterrebe gilt als besonders pilzwiderstandsfähig. Ihren Name erhielt sie von dem damaligen Leiter des Freiburger Weinbauinstituts Johannes Zimmermann. Die Johannitertraube benötigt in etwa die gleichen Lagebedingungen wie die Burgundersorten. 

Die Weine, die aus der Rebe entstehen, sind kräftig und fruchtig und ähneln in ihrer geschmacklichen Struktur dem Riesling und Ruhländer. Die Anbaufläche für die Johanniter Traube ist mit etwa 60 ha in Deutschland sehr begrenzt. Auf das Weinanbaugebiet Franken entfallen davon etwa 10%. Im Glas zeigt sich dieser Wein in einem Hellgelb mit brillanten Reflexen. Nachdem der Johanniter 2013 Rödelseer Küchenmeister im Glas die nötige Sauerstoffzufuhr erhalten hat, wird die Nase von einem wahren Fruchtfeuerwerk beeindruckt. Intensive Nuancen von Banane und Birne, auch Karambole sowie reife Stachelbeeren sind deutlich wahrnehmbar. Alle Duftkomponenten werden im Mund und am Gaumen bestätigt. Das Potpourri der geschmacklichen Aromen, das überaus fruchtig daherkommt, erhält seine Balance durch eine angenehme Säure, die den Geschmack in seiner Gesamtheit komplettiert. Es handelt sich hierbei um ein gelungenes Frucht-Säure-Spiel, so wie man es nur bei einem Weißwein mit der entsprechenden Qualität kennt. Nicht zu vergessen ist die bestens eingebundene Mineralik , die dem Wein einen schönen langen Nachhall gibt. Hier ist Christian Ehrlich erneut ein guter Tropfen gelungen. Es zeigt wie perfekt der junge Winzer sein Handwerk versteht und welchen Erfolg er mit seiner individuellen Methode Weine zu kreieren hat. 

Der Wein eignet sich hervorragend als Essensbegleiter zu asiatischen Gerichten, wie z. B. zu einem "Vietnamesischen Karamell-Ingwer- Huhn" oder aber zu Gambas mit Frühlingszwiebeln. 

Der Wein hat 12,5 % vol /alc und sollte bei 8- 10 Grad Celsius getrunken werden.

Empfehlenswert

Peter J. und Helga König

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zur Weinmanufaktur 3 Zeilen und können den Wein bestellen:  www.3-zeilen.de

Um abschließend ein Fazit zu ziehen, wollen wir auf folgenden Nenner kommen und dies begrifflich so darstellen: " Weine mit Persönlichkeit", das ist die Botschaft die uns der überaus engagierte junge Weinkünstler Christian Ehrlich offeriert. Um dies zu erreichen, hat er die ausgetretenen Pfade der Weinerzeugung verlassen und sich ganz auf die natürliche, also biologische Reise begeben, um höchst individuell jedem seiner Weine eine eigene Botschaft mitzugeben. Wichtig ist ihm dabei der Faktor Zeit, die Ruhe, die es braucht gut Ding werden zu lassen und bitte nicht künstlich herummanipulieren. Das ganze Herzblut, das Christian Ehrlich in seine Weine legt, spiegelt sich im Glas wider und deshalb ist es nur allzu verständlich, dass der Weinliebhaber jetzt wissen möchte, wie schmecken sie nun in natura die so hoch gelobten Weine aus der Manufaktur 3 Zeilen?  Kein Problem heutzutage durch den online-Versand, aber viel aufregender ist es doch direkt vor Ort in Rödelsee/Unterfranken gemeinsam mit Christian Ehrlich und seiner Frau Alexandra die Weine zu probieren, zu besprechen, um sie dann sofort mit nach Hause zu nehmen. Ein Anruf genügt!

Empfehlenswert

Peter J. und Helga König

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zur Weinmanufaktur 3 Zeilen und können den Wein bestellen:  www.3-zeilen.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten